Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mobi-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2012, 23:23

ClockworkMod Recovery und Patch für PDroid

Hallo,

um Apps Rechte zu entziehen und ihren Zugang ins Internet zu beschränken, benutze ich auf meinem V350 momentan den "LBE Privacy Guard" - dies allerdings eher ungern, da der App großes Misstrauen entgegenschlägt (z.B. hier im "xda-developers"-Forum) und da LBE die ohnehin kurze Akku-Laufzeit spürbar weiter verkürzt... :thumbdown:

Eine Alternative ist jedoch vorhanden: "PDroid"(Open Source!)

Die recht komplizierte Installation wird hier erklärt.

Leider scheint die Verwendung von "PDroid" auf dem V350 nicht möglich zu sein:
  1. Ich schaffe es nicht, mit dem im Thread bereit gestellten "Patcher" den Patch aus der V350-Firmware zu erstellen (der Patcher akzeptiert nur gezippte ROMs...)
  2. ClockworkMod Recovery (min. 3.0.2.6) wird benötigt - scheint aber für das V350 leider nicht verfügbar zu sein...
Könnte man das ändern, so dass "PDroid" doch noch auf dem V350 läuft? :?:
(Ich denke an die großen Custom-ROM-Künste von driftking007 & Co., für die ich so unglaublich dankbar bin... :rolleyes: )

Vielen Dank im Voraus für Tipps!

driftking007

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Handy: ViewSonic V350 (ULTIMATE ROM 2.0 dev. Edition)

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. März 2012, 17:04

Guten Tag im Forum :)

Ja ClockworkMod :) eine feine Sache. Nur um den zum laufen zu bringen fehlt uns (auch mir) die Erfahrung. Ich hab versucht mich ein bisschen in das Thema einzulesen (google hilft immer :P ) aber dennoch haben wir Grundlegende Probleme:
1. Der SourceCode des V350 ist immernoch nicht veröffentlicht
2. die "recovery.img" kann aufgrund eines Fehlers mit bisher keinem Programm vollständig entpackt werden

Und da das Handy, bzw der Recoverymode auf "S-OFF" geschaltet werden muss, müssen wir an die Recovery.img. Zusätzlich hat keiner hier Erfahrung in dem Bereich.

Außerdem habe ich gerade gelesen, dass für PDroid eine veränderte "framework.jar" Datei von Nöten ist. Dies muss dann Selber programmiert werden, denn die Framework.jar vom V350 ist leicht anders aufgrund der Dual Sim funktion.

Sollte wer Erfahrung im Bereich Android ROM Entwicklung haben, so solle er sich doch melden :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marty1 (06.03.2012)

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. April 2012, 18:25

Hallo, driftking007 und alle anderen,

eigentlich müssten ja mittlerweile beide Probleme aus der Welt geschafft sein, oder?

  1. Der Sourcecode ist ja nun endlich verfügbar (siehe hier )...
  2. ...und auch die recovery.img konnte mittlerweile wohl entpackt werden (Cuoco92 hatte in den "Android Forums " danach gefragt).
Wenn sich jemand dransetzen könnte, "PDroid" auf dem V350 zum Laufen zu bekommen, also den Patch zu erstellen und "ClockworkMod Recovery" verfügbar zu machen, wäre das ganz wunderbar und sicher im Interesse vieler Benutzer! :)

driftking007

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Handy: ViewSonic V350 (ULTIMATE ROM 2.0 dev. Edition)

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. April 2012, 00:45

entpackt wurde die recovery dort nicht ;) Es ging ausschließlich um die originale Recovery.img die versucht wurde zu flashen ;)