Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mobi-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nachtwesen

Neuling

Beiträge: 31

Handy: M800, XP-25

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Februar 2009, 22:13

Weiss denn auch jemand wie das bei Vista gehen soll mit dem M800 und dem Intenet? Egal ob Kabel oder BT, ich habe keine Ahnung wie ich Vista das beibringen soll weil es das M800 gar nicht als Modem sieht. Danke für jeden Tip!

mrrossi

Neuling

Beiträge: 17

Handy: XP-45

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. März 2009, 15:24

Ich habe hier Übersicht kompatible Software für die XP-Serie (u.a. M800) zwei Programme vorgestellt die dem ein oder anderen helfen könnten per Laptop ins Netz zu gehen falls active Sync zu Problemen führt, oder wie im Falle von Ibanez oder auch mir ein Mac die Angelegenheit etwas verkompliziert.

Das erste vorgestellte Programm richtet auf dem Handy einen W-Lan Hotspot ein, allerdings in der freien Version völlig ungesichert. Die Bezahlversion bietet aber auch eine Verschlüsselung. Für die XP-25 Nutzer aber leider unbrauchbar da W-Lan fehlt.

Das zweite Programm bietet die Möglichkeit jedwede Kombination von Datenverbindungen zu nutzen ist aber in der Einrichtung recht kompliziert. Im Netz finden sich jedoch sicherlich Hilfen wie man es einzurichten hat, bei Problemen würde ich einfach mal im xda developers Forum nachfragen.

Dies sind die beiden einzigen mir bekannten kostenlosen Möglichkeiten die Internetverbindung ohne active Sync auf einem Laptop freizugeben, Ich habe jedoch auch schon andere kostenpflichtige Programme zum erstellen eines Wlan hotspots gefunden, deren Namen sind mir allerdings leider entfallen.
viel Glück